Fix! Matthias Sammer verlängert seinen Vertrag beim FC Bayern München

By | 20. November 2014
FC Bayern Sportvorstand Matthias Sammer

Foto: Anderl’s PhotoArt / flickr

Der FC Bayern München hat den Vertrag mit Sportvorstand Matthias Sammer vorzeitig bis zum Sommer 2018 verlängert, dies hat der deutsche Rekordmeister gestern offiziell bekannt gegeben.

Bereits seit geraumer Zeit wurde darüber spekuliert ob und vor allem wann Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer seinen Vertrag beim deutschen Rekordmeister verlängert. Seit gestern herrscht nun (endlich) Klarheit, wie der FC Bayern München auf einer Pressekonferenz bekannt gab, hat Sammer seinen Vertrag vorzeitig bis zum Sommer 2018 verlängert. Der 47-jährige äußerte sich wie folgt zu diesem Schritt:

Ich bedanke mich für das Vertrauen des Aufsichtsrates, aber auch für die gute Zusammenarbeit mit meinen Kollegen im Vorstand des Klubs. Ich verspreche, dass ich mit der gleichen Leidenschaft und Intensität, mit der ich diese Aufgabe bislang erfüllt habe, weiter machen werde. Wir alle haben mit dem FC Bayern große Ziele. Ich will mithelfen, dass wir diese erreichen

Auch Karl Hopfner, Vorsitzender des Aufsichtsrates, freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Sammer:

Kontinuität im Management hat den FC Bayern bislang immer ausgezeichnet und wird es also auch künftig tun. Wir freuen uns, dass Matthias drei weitere Jahre die Position des Sportvorstandes übernimmt

Sammer verantwortet seit 2012 beim deutschen Rekordmeister das Sportliche im Vorstand der Münchner, zuvor war er als Sportdirektor für den Deutschen Fußball-Bund (DFB) tätig. Während seiner Zeit bei den Bayern konnten die Münchner 2013 das Triple gewinnen und vergangene Saison das Double.

Kommentare

comments