International: Wechselt Kevin Großkreutz im Winter zum FC Liverpool?

By | 10. Dezember 2015
Bundesliga News

Foto: jarmoluk / pixaybay

Aktuellen Medienberichten zu Folge steht Kevin Großkreutz kurz vor einem Wechsel zum FC Liverpool. Der 27-jährige Mittelfeldspieler steht aktuell bei Galatasaray Istanbul unter Vertrag, fühlt sich in der Türkei jedoch nicht wohl und will die Galatasaray nach nur einem halben Jahr wieder verlassen.

Kevin Großkreutz ist ein echter „Pöhler“ ein Fußballer der weniger über seine filigrane Technik punktet, sondern viel mehr durch seinen Einsatz, Willen und Laufbereitschaft glänzt. Mit diesen Fähigkeiten hat es der 27-jährige auch in die deutsche Nationalmannschaft geschafft und zum Weltmeister-Titel 2014 in Brasilien. Im vergangenen Sommer wechselte Großkreutz von Borussia Dortmund zu Galatasaray Istanbul, aufgrund eines Formfehlers war dieser jedoch nicht spielberechtigt, so dass Großkreutz bisher noch kein Pflichtspiel für die Türken absolviert hat. Dies wird aller Voraussicht nach auch so bleiben, denn der 27-jährige fühlt sich unwohl in der Türkei und möchte Gala im Winter bereits wieder verlassen.

Bereits seit Tagen machen Gerüchte die Runde Ex-Trainer Jürgen Klopp könnte Großkreutz an die Anfield Road locken und nun soll der Transfer kurz vor dem Abschluss stehen.  Britischen und türkischen Medienberichten zu Folge haben sich Galatasaray und Liverpool bereits auf eine Ablösesumme verständigt, diese soll sich auf drei Millionen Euro belaufen. Bei den Reds winkt Großkreutz ein 3-Jahresvertrag.

Es wird spannend zu sehen ob Großkreutz tatsächlich nach England wechselt, denn ursprünglich sprach dieser vergangene Woche noch von einer Rückkehr nach Deutschland, da er seine Familie und Freunde zu sehr vermissen würde.

Kommentare

comments