Medien: Pep Guardiola verlässt den FC Bayern München am Ende der Saison

By | 17. Dezember 2015
FC Bayern München: Pep Guardiola zögert mit einer Vertragsverlängerung

Foto: Thomas Rodenbücher / Wikpedia

Seit Monaten machen bereits die Gerüchte die Runde Pep Guardiola wird den FC Bayern am Ende der Saison verlassen. Noch vor Weihnachten soll es ein Gespräch zwischen den Verantwortlichen in München und dem 44-jährigen Katalanen geben. Spanischen Medienberichten zu Folge soll sich Guardiola jedoch bereits gegen einen Verbleib bei den Bayern entschieden haben.

Am kommenden Samstag werden die Bayern ihr letztes Pflichtspiel in diesem Kalenderjahr gegen Hannover 96 bestreiten. Doch das Spiel gegen die Niedersachen steht nicht wirklich im Fokus der Fans, viel spannender ist die Frage wie es mit Pep Guardiola und dem deutschen Rekordmeister weitergeht. Der Spanier hat noch einen Vertrag bis zum Ende der Saison, die Verantwortlichen in München würden diese gerne vorzeitig verlängern und soll angeblich bereit sein bis zu 20 Millionen Euro Jahresgehalt zu bezahlen. Doch wer Guardiola kennt weiß, dass es dem Ex-Profi nicht um das Geld geht, der 44-jährige sucht Herausforderungen und diese scheint er bei den Bayern nicht mehr zu sehen. Denn laut der spanischen MARCA und dem britischen DailyMirror hat sich Guardiola gegen eine Vertragsverlängerung entschieden. Die MARCA führt demnach aus, dass Guardiola „auf der Suche nach neuen Horizonten“ sei. Darüber hinaus sei es Guardiola zu anstrengend in München zu arbeiten.

Bereits seit Monaten wird der ehemalige Barca Coach mit einem Engagement bei Manchester City in Verbindung gebracht. Die englische Liga reizt Guardiola schon seit jeher und auch die Citizens sollen schon seit Jahren hinter dem Spanier her sein. Auch der Daily Mirror geht von einem Abschied am Ende der Saison aus, mit Carlo Ancelotti sollen die Münchner jedoch bereits einen Nachfolger parat haben. Der Italiener stand zu Letzt bei Real Madrid unter Vertrag und befindet sich derzeit in einem „Sabbath“-Jahr.

Kommentare

comments