Darmstadt 98: Sandro Wagner steht kurz vor einem Wechsel ins Ausland

By | 19. April 2016

Bittere Nachrichten für Darmstadt 98 und alle Lilien-Fans, aktuellen Medienberichten zu Folge könnte Stürmer Sandro Wagner den Bundesligisten im Sommer verlassen. Auch die Verantwortlichen in Darmstadt haben einen Transfer am Ende der Saison angedeutet.

Mit 12 Toren in 28 Bundesliga-Spielen ist Sandro Wagner nicht nur der Toptorjäger bei Darmstadt 98, sondern gehört auch zu den besten Angreifern in der Liga. Der 28-jährige Stürmer ist maßgeblich daran beteiligt, dass die Lilien aller Voraussicht nach diese Saison die Klasse halten werden. Wie es danach mit Wagner und Darmstadt weitergeht ist offen, zuletzt machten Meldungen die Runde Wagner könnte den SV im Sommer in Richtung England verlassen.

Trainer Dirk Schuster äußerte sich zuletzt wie folgt zu der Zukunft seines Angreifers: „Natürlich wollen wir Sandro Wagner so lange es geht in unserer Mannschaft sehen. Aber man muss auch den Spieler verstehen. Wenn er nochmal die große Möglichkeit bekommt, dann werden wir mit Sicherheit darüber reden und auch vielleicht eine Lösung finden. Da sind wir gesprächsbereit.“

Die große Möglichkeit könnte bei Wagner die englische Premier League sein, denn mehrere Vereine aus der EPL sollen an dem Ex-Bayern-Profi dran sein. Der aktuelle Marktwert beläuft sich laut transfermarkt.de bei 2 Millionen Euro. In diesem Bereich dürfte auch die Ablöse liegen, die ein Verein für eine Verpflichtung bezahlen müsste.

Kommentare

comments