Fix! Dortmund holt Top-Talent Ousmane Dembele

By | 13. Mai 2016

 

Borussia Dortmund hat mit Ousmane Dembele den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 18-jährige Offensivspieler wechselt von Stade Rennes zum BVB und erhält bei den Schwarz-Gelben einen 5-Jahresvertrag.

Was ist das nur für eine „verrückte“ Woche bei Borussia Dortmund. Am Dienstag gaben die Verantwortlichen in Dortmund (offiziell) bekannt, dass Mats Hummels den BVB am Ende der Saison in Richtung FC Bayern München verlassen wird. Zwei Tage später präsentieren Hans-Joachim Watzke & Co. mit Ousmane Dembele den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit.

Der BVB wurde bereits seit Monaten mit dem 18-jährigen Top-Talent in Verbindung gebracht und hat sich im Werben gegen zahlreiche andere Vereine, unter anderem gegen den FC Bayern, erfolgreich durchgesetzt. Sportdirektor Michael Zorc äußerte sich wie folgt zu dem Transfer: „Ousmane kann in der Offensive fast jede Position spielen. Er ist stark im Eins-gegen-Eins, beidfüßig, trickreich, schnell und torgefährlich.“

BVB-Boss Watzke freut sich darüber, dass Dembele sich für Dortmund entschieden hat: „Es nötigt mir Respekt ab, wie standhaft Ousmane angesichts der zahlreichen hochkarätigen Offerten aus ganz Europa über so einen langen Zeitraum hinweg gebliebenist. Das ist nicht selbstverständlich und zeugt von Charakter.“

Der französische U21-Nationalspieler wurde erst vor kurzem zum besten Nachwuchsspieler in der Ligue 1 gewählt und hat in der laufenden Saison in 25 Spielen 12 Tore erzielt und 5 weitere vorbereitet. Dembele kann es kaum erwarten im Signal Iduna Park zu spielen: „Der BVB hat sich sehr früh um mich bemüht und immer engen Kontakt zu mir gehalten – dieses Verhalten hat mir wirklich imponiert“, sagte Dembele. Er könne es „kaum erwarten, in der Bundesliga vor mehr als 80.000 Zuschauern im Signal Iduna Park zu spielen und mit meinen neuen Teamkollegen in der Champions League aufzulaufen.“

Wie üblich haben die beiden Vereine über die Ablöse Stillschweigen vereinbart, Gerüchten zu Folge soll sich diese jedoch zwischen 15-20 Millionen Euro belaufen. Dembele erhält einen 5-Jahresvertrag beim BVB bis zum Sommer 2021.

Kommentare

comments