Medien: Ron-Robert Zieler steht kurz vor einem Wechsel zu Leicester City

By | 30. Mai 2016
Bundesliga News

Foto: jarmoluk / pixaybay

In den vergangenen Wochen machten immer wieder Gerüchte die Runde, dass Ron-Robert Zieler Bundesliga-Absteiger Hannover 96 im Sommer verlassen wird. Seit gestern ist es nun auch offiziell, der 27-jährige Torhüter macht Gebrauch von seiner Ausstiegsklausel und steht aktuell mit dem englischen Meister Leicester City in Vertragsverhandlungen.

Ron-Robert Zieler wird Hannover 96 diesen Sommer nach sechs Jahren vorzeitig verlassen. Wie die Niedersachen gestern auf ihrer offiziellen Webseite bekannt gaben, hat der 27-jährige Torhüter von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch gemacht, dies es ihm ermöglicht den Verein aufgrund des Abstiegs diesen Sommer für 3,5 Millionen Euro vorzeitig zu verlassen. 96-Geschäftsführer Martin Bader äußerte sich wie folgt dazu: „Uns ist immer bewusst gewesen, dass Ron mit seinen herausragenden Qualitäten weiterhin in der 1. Liga spielen wird. Sollten seine Vertragsverhandlungen positiv für ihn verlaufen, wünschen wir ihm auf seinem weiteren Weg alles erdenklich Gute. Ron wird in Hannover immer willkommen sein.“

Der deutsche Nationalspieler befindet sich aktuell in Vertragsverhandlungen mit dem englischen Meister Leicester City. Aktuellen Medienberichten zu Folge steht der Wechsel kurz vor dem Abschluss. Zieler-Berater Gunther Neuhaus bestätigte die Meldungen: „Es stimmt, es müssen jetzt nur noch Details geklärt werden.“

Rein finanziell gesehen dürfte sich der Wechsel von der Bundesliga in die Premier League sicherlich lohnen, Gerüchten zu Folge beläuft sich die Ablöse für Zieler auf 8 Millionen Euro. Sportlich betrachtet erwartet den Torhüter jedoch eine echte Herausforderung bei den Füchsen, denn mit Kasper Schmeichel steht derzeit nicht nur ein Fanliebling zwischen den Pfosten in Leicester, sondern auch ein absoluter Leistungsträger.

Kommentare

comments