Borussia Dortmund verpflichtet Andre Schürrle

By | 22. Juli 2016

Nach Mario Götze hat Borussia Dortmund mit Andre Schürrle direkt einen weiteren deutschen Nationalspieler verpflichtet. Der Linksaußen kommt vom VfL Wolfsburg und kostet Gerüchten zu Folge rd. 30 Millionen Euro.

Der BVB musste in den vergangenen Wochen zahlreiche prominente Abgänge verkraften, doch in den letzten beiden Tagen hat Dortmund den Sommer-Transfermarkt in der Fußball Bundesliga ordentlich aufgemischt. Nach der Verpflichtung von Mario Götze vom FC Bayern München gestern, folgt mit Andre Schürrle heute bereits der nächste „große“ Transfer.

Schürrle wurde bereits seit Wochen mit einem Wechsel nach Dortmund in Verbindung gebracht und nun ist dieser unter Dach und Fach. BVB-Sportdirektor Michael Zorc äußerte sich wie folgt dazu: „André Schürrle ist ein deutscher Nationalspieler mit herausragendem Offensivpotenzial, der zudem sehr passsicher ist und sich auch in der Defensivarbeit immer wieder geschickt einbringt. Trotz seiner erst 25 Jahre verfügt er über große internationale Erfahrung. Seine Qualität wird für unsere Mannschaft sehr wertvoll sein.“

Der 25 Jahre alte Offensivspieler freut sich auf die neue Herausforderung beim BVB: „Borussia Dortmund ist einer der Top-Vereine in Europa mit einem starken und extrem spannenden Kader. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie viel Kraft der BVB durch das Zusammenspiel mit seinen Fans entwickeln kann und freue mich schon jetzt, das alles zum ersten Mal nicht als staunender Gegner, sondern als Teil des Ganzen erleben zu dürfen. In den kommenden Jahren möchte ich mit Borussia Dortmund Erfolge feiern und kann es kaum erwarten, mit dem Training zu beginnen und die Menschen davon zu überzeugen, dass es richtig war, mich zu verpflichten.“

Schürrle erhält einen 5-Jahresvertrag in Dortmund und soll Gerüchten zu Folge rd. 30 Millionen Euro Ablöse kosten. In 174 Bundesligaspielen hat der offensive Mittelfeldspieler 48 Tore erzielt sowie 29 weitere vorbereitet. Im Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft (55 Einsätze) trug er sich obendrein bereits 20 Mal in die Torschützenliste ein.

Kommentare

comments