FC Bayern: Sanches und Costa stehen kurz vor ihrem Comeback

By | 30. August 2016

Diese Meldung dürfte die Fans des FC Bayern München freuen, mit Douglas Costa und Renato Sanches stehen zwei Profis kurz vor ihrer Rückkehr auf den Rasen. Beide plagten sich zuletzt mit Verletzungen herum und sind nun wieder in das Mannschaftstraining der Bayern eingestiegen.

Der FC Bayern hat am vergangenen Wochenende einen souveränen 6:0-Kantersieg zum Auftakt in die neue Bundesliga-Saison gegen Werder Bremen gefeiert. Neben dem reinen Ergebnis ist dabei vor allem die Tatsache beachtlich, dass die Münchner gegen Bremen auf zahlreiche Profis verzichten mussten. Neben Arjen Robben, Jerome Boateng fehlten auch Douglas Costa und Renato Sanches. Die letzten beiden stehen nun jedoch kurz vor einem Comeback bei den Bayern.

Sowohl Sanches als auch Costa sind gestern wieder in das Mannschaftstraining des FCB eingestiegen. Douglas Costa hatte wegen einer nicht ausreichend ausgeheilten Verletzung im linken Oberschenkel auf seine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro verzichtet. Auch Europameister Sanches plagte sich mit einer Oberschenkelblessur herum die nun ausgeheilt ist, dennoch hat der Portugiese die bevorstehende Länderspielreise abgesagt. Volker Braun, Teamarzt des FC Bayern, äußerte sich wie folgt dazu: „Renato spürt nach wie vor die Folgen seiner Muskelverletzung, die es ihm im Moment nicht erlauben, an diesen zwei Partien der portugiesischen Nationalelf teilzunehmen.“

Kommentare

comments