Bayer Leverkusen: Verlässt Chicharito die Werkself in Richtung Spanien?

By | 11. Oktober 2016

Javier „Chicharito“ Hernandez von Bayer Leverkusen befindet sich bereits seit Wochen in absoluter Topform. Aktuellen Medienberichten zu Folge hat sich der Mexikaner mit seinen starken Leistung und vor allem Toren in den Fokus zahlreicher europäischer Topklubs gespielt. Vor allem aus Spanien soll es mehrere Interessenten für die „kleine Erbse“ geben.

Mit sieben Toren und zwei Vorlagen in acht Spielen ist Javier „Chicharito“ Hernandez derzeit der Topscorer bei Bayer Leverkusen. Der 28 Jahre alte Mexikaner hat sich seit seiner Ankunft im Sommer 2015 in Leverkusen zu einem absoluten Stammspieler und Leistungsträger entwickelt. Die Frage ist nur wie lange Chicharito noch für die Werkself auf Torejagd gehen wird. Aktuellen Medienberichten zu Folge soll es mehrere Interessenten aus Spanien geben, die den Stürmer gerne bereits in der kommenden Winter-Transferperiode verpflichten möchten.

Laut der spanischen AS besitzt Chicharito eine Ausstiegsklausel in Höhe von 45 Millionen Euro, die es dem Angreifer ermöglichen soll Leverkusen vorzeitig zu verlassen. Aktuell hat der mexikanische Nationalspieler noch einen laufenden Vertrag bis zum Sommer 2018 bei Bayer. Neben dem FC Sevilla soll auch der FC Valencia großes Interesse an Hernandez haben. Die „Fledermäuse“ sind alles andere als gut in die neue La Liga-Saison gestartet und liegen derzeit nur auf den 18 Tabellenplatz. Neu-Investor Peter Lim soll demnach bereit sein im Winter (noch mehr) Geld in die Hand zu nehmen um den Kader von Trainer Cesare Prandelli zu verstärken.

Rein sportlich betrachtet wäre ein Transfer von Chicharito sicherlich ein herber Rückschlag für Bayer, finanziell jedoch ein gutes Geschäft. Der Mexikaner wechselte vor knapp einem Jahr für gerade einmal 12 Millionen Euro von Manchester United zur Werkself, sein aktueller Marktwert liegt laut transfermarkt.de derzeit ebenfalls „nur“ bei 22 Millionen Euro. Es ist jedoch zu bezweifeln, dass der Stürmer Leverkusen (aufgrund sportlicher Gründe) vorzeitig verlässt um sich Valencia oder Sevilla anzuschließen. Mit Bayer spielt dieser regelmäßig in der UEFA Champions League und ist unangefochtener Stammspieler.

Kommentare

comments