Hertha BSC Berlin: Mitchell Weiser fehlt weiterhin, auch Plattenhardt droht auszufallen

By | 1. Dezember 2016
Hertha BSC Berlin: Tolga Cigerci steht kurz vor seinem Comeback

Foto: Frankinho / Flickr

Hertha BSC Berlin muss am Samstagnachmittag auswärts beim VfL Wolfsburg ran. Gegen die Wölfe wird Hertha-Coach Pal Dardai erneut auf Mitchell Weiser verzichten müssen, auch Marvin Plattenhardt droht für das Spiel gegen den VfL krankheitsbedingt auszufallen.

Hertha BSC Berlin hat sich nach 12. absolvierten Spieltagen in der Fußball Bundesliga im oberen Tabellendrittel festgespielt. Die alte Dame wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf einem internationalen Platz überwintern. Die wenigsten Fans und Experten hätten wohl damit gerechnet, dass der Hauptstadt-Klub so eine starke Hinrunde spielen wird.

Am kommenden Wochenende muss Berlin auswärts beim VfL Wolfsburg ran. Hertha-Coach Pal Dardai plagen vor dem Spiel gegen die Wölfe personelle Sorgen. Dardai wird neben dem gesperrten Toptorjäger Vedad Ibisevic auch weiterhin auf Mitchell Weiser verzichten müssen. Weiser hat nach wie vor muskuläre Probleme und wird nicht mit nach Wolfsburg reisen: „Es sieht nicht gut aus. Mitch kann nicht spielen. Wir wollen keinen unnötigen Druck aufbauen. Letzte Woche haben wir es versucht, wir wollen nichts Schlimmes machen.“

Neben Weiser und Ibisevic steht auch ein Fragezeichen hinter dem Einsatz von Abwehrspieler Marvin Plattenhardt, dieser musste gestern krankheitsbedingt im Training pausieren. Für das Spiel gegen den VfL möchte Dardai Plattenhardt jedoch nicht vorzeitig abschreiben: „Marvin hat kein Fieber, aber ich habe ihm trotzdem geraten, drin zu bleiben. Erstmal besteht fürs Wochenende keine Gefahr.“

Gute Nachrichten gibt es indes von Per Skjelbred, der Norweger dürfte nach einem Muskelfaserriss im Oberschenkel am Samstag gegen Wolfsburg wieder im Berliner Kader stehen. Auch Vladimir Darida, der gegen den 1. FSV Mainz 05 nach über zwei Monaten Pause (Außenbandriss im Sprunggelenk) sein Comeback gab, wird gegen den VfL mit von der Partie sein, laut Dardai jedoch ist er keine Option für die Startelf.

Kommentare

comments