Jens Todt wird neuer Sportchef beim HSV

By | 10. Januar 2017
Hamburger SV: Investor Klaus-Michael Kühne erteilt dem HSV eine Absage

Foto: Marco Fieber / flickr

Der Hamburger SV ist auch der Suche nach einem fündig geworden. Wie die Hanseaten Anfang dieser Woche bekannt gaben, wird der 47-jährige Jens Todt neuer Sportchef beim HSV. Todt wechselt vom Zweitligisten Karlsruher SC an die Elbe.

Große Umbruchstimmung war zuletzt beim Hamburger SV zu spüren. Nachdem Heribert Bruchhagen erst kürzlich den Posten als Vorstandschef übernommen hat, steht nun auch ein neuer Sportchef fest. Wie der Verein bekanntgab, wird Jens Todt dieses Amt in Zukunft bekleiden. Dietmar Beiersdorfer hatte diesen Posten zuletzt inne. Der Klub hat seinen Vertrag jedoch zum Ende des vergangenen Jahres aufgehoben. Beiersdorfer hatte das Amt übernommen, da zuvor auch schon die Zusammenarbeit mit Ex-Sportdirektor Peter Knäbel gescheitert war und sich die Suche nach einem neuen Funktionär doch schwerer gestaltet hatte. Nun aber scheint wieder alles in geregelten Bahnen zu verlaufen beim Bundesligadino HSV. Wie Vorstandsboss Bruchhagen erklärte, habe er ein sicheres Gefühl, was den neuen Sportchef betrifft. Jens Todt ist inzwischen auch zur Mannschaft gestoßen, die sich im Moment im Trainingslager in Dubai befindet.

Der 47-Jährige ist in Hamburg beileibe kein Unbekannter. 2008 wurde er zum Leiter der Nachwuchsabteilung des HSV bestellt. Ein Jahr lang hatte er den Posten inne. Auch in Wolfsburg  übte er dieses Amt aus bevor ihm anschließend der VfL Bochum den Managerposten anbot. Seine letzte Wirkungsstätte vor dem Hamburger SV war der Karlsruher SC. Drei Jahre lang agierte er dort als Sportdirektor. Im November des zurückliegenden Jahres enthob ihn jedoch die Vereinsführung von seinem Amt. Jens Todt kommt also mit viel Erfahrung nach Hamburg und Heribert Bruchhagen ist sich sicher, dass der neue Sportchef gut zu Trainer Gisdol und ihm passen werde, so der Vorstandsvorsitzende. Die Vereinsführung des Hamburger SV ist nach intensiver Suche nun also wieder komplett.

Kommentare

comments