Telekom Cup 2017: Gladbach, Mainz und die Bayern wollen den ersten Titelgewinn im neuen Jahr

By | 11. Januar 2017

Am kommenden Wochenende den 14. Januar, findet der Telekom Cup 2017 in Düsseldorf statt. Neben dem Gastgeber Fortuna Düsseldorf nehmen mit dem FC Bayern München, dem 1. FSV Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach auch drei Bundesligisten an dem Vorbereitungsturnier teil.

Die Winterpause in der Fußball Bundesliga neigt sich so langsam aber sicher dem Ende zu. In weniger als zwei Wochen rollt der Ball im deutschen Oberhaus wieder. Am kommenden Samstag bestreiten die drei Bundesligisten FC Bayern München, 1. FSV Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach nochmals einen echten Härtetest, alle drei nehmen am Telekom Cup 2017 teil.

Das Vorbereitungsrturnier findet in der Düsseldorfer ESPRIT Arena statt und wird mit dem Spiel zwischen Gastgeber Fortund Düsseldorf und dem FC Bayern am Samstag den 14. Januar um 15 Uhr eröffnet. Im Anschluss treffen Gladbach und Mainz aufeinander, danach geht es direkt mit dem „kleinen Finale“ und dem „Endspiel“ weiter.

Alle Paarungen in der Übersicht

Spiel 1 15:00 Uhr Fortuna Düsseldorf – FC Bayern München
Spiel 2 16:15 Uhr Bor. M’gladbach – FSV Mainz 05
Kleines Finale 17:30 Uhr Verlierer Spiel 1 – Verlierer Spiel 2
Finale 18:45 Uhr Gewinner Spiel 1 – Gewinner Spiel 2

 

Kommentare

comments