Offiziell! Philipp Lahm verkündet Karriereende im Sommer

By | 8. Februar 2017

In den vergangenen Monaten gab es zahlreiche Gerüchte rund um die sportliche Zukunft von Philipp Lahm. Seit gestern Abend herrscht nun Klarheit, der 33 Jahre alte Profi vom FC Bayern wird seine aktive Laufbahn am Ende der Saison beenden. Anders als erwartet wird Lahm keinen Posten beim deutschen Rekordmeister übernehmen.

Nun ist es offiziell! Philipp Lahm wird seine Profi-Laufbahn am Ende der Saison beenden. Was letzten Sommer als Gerücht startete wurde gestern von dem 33-jährigen offiziell bestätigt bzw. verkündet. Unmittelbar vor dem DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den VfL Wolfsburg berichtete die Sport BILD über das bevorstehende Karriereende von Lahm. Dieser bestätigte nach dem 1:0-Erfolg der Münchner diese Meldung: „“Ich habe den Verantwortlichen Bescheid gegeben, dass ich am Ende der Saison aufhöre, Fußball zu spielen. Ich habe die Gründe auch schon häufiger genannt: Ich sehe meinen Führungsstil so, dass ich jeden Tag das Beste und immer alles gebe. Ich glaube, dass ich dazu fähig bin, das in dieser Saison bis zum Ende abzuliefern, aber nicht darüber hinaus. Deswegen ist für mich klar, dass ich im Sommer aufhören werde.“ Kurze Zeit später folgte auch die offizielle Bestätigung seitens des Bayern.

Etwas überraschend ist die Tatsache, dass Lahm, anders als von vielen erwartet, nach seiner aktiven Laufbahn nicht ins Management bei den Münchner einsteigt. Zuletzt gab es Spekulationen darüber ob der Weltmeister neuer Sportdirektor beim FC Bayern wird. Dies wird laut Lahm jedoch nicht passieren: „Es ist so, dass es Gespräche gab, an deren Ende ich beschlossen habe, dass es für mich nicht der richtige Zeitpunkt ist, beim FC Bayern nach der aktiven Karriere einzusteigen.“ Gerüchten zu Folge wollte Lahm einen Sitz im Vorstand des FC Bayern, analog zu Matthias Sammer. Dieses Angebot gab es jedoch nicht seitens der Verantwortlichen.

Mit sieben deutschen Meisterschaften, sechs Erfolgen im DFB-Pokal sowie den Champions League-Gewinn 2013 gehört Lahm zu den erfolgreichsten Bayern-Spieler der Geschichte. 2014 wurde er zudem Weltmeister mit der deutschen Nationalmannschaft.

Kommentare

comments