1. FC Köln: Leonardo Bittencourt fällt erneut wochenlang aus

By | 17. Februar 2017

Bittere Nachrichten für den 1. FC Köln und allen voran für Leonardo Bittencourt. Der 23-jährige Mittelfeldspieler wird den Rheinländern mehrere Wochen lang fehlen. Wie der FC gestern bekannt gab, hat sich Bittencourt einen Sehnenanrisses im linken Oberschenkel zugezogen und fällt aller Voraussicht nach bis April aus.

Das Verletzungspech hat mal wieder beim 1. FC Köln zugeschlagen und erneut hat es Leonardo Bittencourt erwischt. Wie die Kölner gestern bekannt gaben, hat sich der 23 Jahre alte Mittelfeldprofi einen Sehnenanrisses im linken Oberschenkel zugezogen. Damit wird Bittencourt mindestens sechs Wochen fehlen und erst Anfang April wieder auf dem Platz stehen.

Für Bittencourt ist es nicht die erste Ausfall in den vergangenen Monaten. Insgesamt ist es bereits die dritte schwere Verletzung für Deutsch-Brasilianer in der laufenden Saison. Bittencourt verpasste wegen einer Oberschenkelverletzung und eines Bänderrisses am linken Sprunggelenk bereits elf Spiele in der Fußball Bundesliga. In 11 Ligaspielen die er für den FC auf dem Feld stand hat er einen Treffer erzielt und fünf weitere vorbereitet.

Neben Marcel Risse, Matthias Lehmann und Timo Horn ist Bittencourt bereits der dritte Leistungsträger der dem 1. FC Köln längere Zeit fehlen wird.

Kommentare

comments