Medien: Xabi Alonso macht am Ende der Saison Schluss

By | 8. März 2017

In den vergangenen Monaten gab es zahlreiche Gerüchte rund um die sportliche Zukunft von Xabi Alonso. Laut der Sport BILD wird der 35 Jahre alte Spanier am Ende der Saison seine aktive Laufbahn beenden.

Mit 35 Jahren gehört Xabi Alonso zu den älteren Profis beim FC Bayern und dennoch ist der Spanier nach wie vor einer der Leistungsträger beim deutschen Rekordmeister. In der laufenden Saison hat der zentrale Mittelfeldspieler 27 Spiele für die Bayern absolviert. Laut der Sport BILD wird Alonso am Ende der Saison jedoch seine Fußballschuhe an den Nagel hängen.

Der Vertrag des Europa- und Weltmeisters läuft am Ende der Saison aus und zuletzt gab es immer wieder Gerüchte, dass Alonso diesen nochmals um ein Jahr verlängern könnte. Doch nach 18 Jahren Profifußball scheint der Mittelfeldspieler genug zu haben. Wie die BILD berichtet könnte Alonso noch in dieser Woche sein Karriereende im Sommer offiziell bekannt geben.

Ausgebildet in der Jugend von Real Sociedad gelang Alonso Anfang der 2000er Jahre der große Durchbruch beim FC Liverpool. Nach 5 Jahren beiden Reds wechselte Alonso 2009 zu Real Madrid und im Sommer 2014 zum FC Bayern. Während seiner Karriere gewann der Spanier zwei Champions-League- sowie Europameiterschafts-Titel. Höhepunkt seiner Karriere war der Weltmeistertitel 2010 mit Spanien.

Kommentare

comments