Medien: Serge Gnabry wechselt zur TSG 1899 Hoffenheim

By | 17. Mai 2017

Laut Informationen von der Sport BILD steht Serge Gnabry kurz vor einem Wechsel zur TSG 1899 Hoffenheim. Demnach soll sich der 21-jährige mit den Kraichgauern bereits einig sein.

In den vergangenen Wochen und Monaten gab es immer wieder Wechselgerüchte rund um Serge Gnabry. Der 21-jährige Bremer wurde insbesondere mit einem Transfer zum FC Bayern München in Verbindung gebracht. Laut der Sport BILD hat sich Gnabry jedoch gegen einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister diesen Sommer entschieden und steht kurz davor kommende Saison für die TSG 1899 Hoffenheim zu spielen.

Wie das Blatt berichtet haben Gnabry und Hoffenheim eine grundsätzliche Einigung bzgl. eines Transfers erzielt. In den kommenden Tagen und Wochen gilt es nun noch weitere Details zu klären. Als Ablösesumme stehen rund zehn Millionen Euro im Raum. Darüber hinaus soll Gnabry ab 2018 eine gültige Ausstiegsklausel besitzen, die ihm einen Wechsel zum FC Bayern ermöglichen würde.

In der laufenden Saison hat Gnabry in 26 Spielen für Bremen elf Tore erzielt. Der deutsche Nationalspieler wechselte erst im vergangenen Sommer vom FC Arsenal an die Weser. Neben den Bayern und Hoffenheim wurde Gnabry zuletzt auch mit Borussia Dortmund und dem RB Leipzig in Verbindung gebracht.

Kommentare

comments