FC Bayern München: Javier Martinez plant Comeback im März

By | 13. Januar 2015
FC Bayern München: Javier Martinez plant Comeback im März

Foto: Дмитрий Неймырок / Wikipedia

Javi Martinez vom FC Bayern München hat sich Mitte August einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen und absolviert derzeit seine finales Rehabilitationsprogramm im Winter-Trainingslager der Bayern in Doha. Der 26-jährige Spanier äußerte sich nun zu seinen Comeback-Plänen und möchte laut eigenen Aussagen Anfang März wieder auf dem Platz stehen.

Thiago, Philipp Lahm, David Alaba und Javi Martinez, die Verletztenliste des FC Bayern München ist derzeit mehr als prominent besetzt. Während Lahm und Thiago noch deutlich weiter weg sind von einem Comeback, könnten Alaba und Martinez bald wieder auf dem Platz stehen. Letzter äußerte sich nach seinem Kreuzbandriss im linken Knie Mitte August nun erstmals über einen möglichen Comeback-Termin:

Ich hoffe, dass ich im März wieder mit der Mannschaft trainieren kann. Der Doc kontrolliert mein Knie jede Woche. Aber man muss vorsichtig sein, darf nichts überstürzen. Manchmal denkt man, alles sei wieder gut und dann ist man doch noch nicht so weit

Für den Spanier ist es die erste schwere Verletzung in seiner Karriere und die letzten Wochen und Monaten waren daher Neuland für Martinez:

Vom Kopf her ist es nicht einfach. Ich war noch nie so lange verletzt. Einen Monat vielleicht mal, aber nicht fünf

Dennoch zeigt sich der 26-jährige optimistisch und vertraut auch auf die medizinische Abteilung des deutschen Rekordmeisters:

Ich habe durch die lange Pause viele Muskeln verloren, die Regeneration ist entsprechend hart. Aber wir haben die besten Physios und Fitnesstrainer. Ich bin mit einem guten Gefühl aus der Winterpause gekommen und verbessere mich jeden Tag

Wenn alles (weiterhin) optimal läuft für Martinez könnte dieser sogar rechtzeitig zum Champions League-Achtelfinale gegen Schachtar Donezk sein Comeback feiern, die Bayern treffen am 27.2 bzw. am 11.03 in der Königsklasse auf den ukrainischen Meister. In der laufenden Saison hat dieser bis auf das Super Cup-Finale (30 Minuten) keinen Pflichtspieleinsatz für die Bayern absolviert.

Kommentare

comments