Medien: Lars Stindl verlässt Hannover 96

By | 25. März 2015

In den vergangenen Wochen und Tagen wurde viel über die Zukunft von Lars Stindl spekuliert. Laut der Bild Zeitung ist nun jedoch eine Entscheidung gefallen, demnach wird der 26-jährige Hannover 96 am Ende der Saison verlassen und Gebrauch von seiner Ausstiegsklausel machen. Wohin ist derzeit noch offen, an Interessenten mangelt es jedoch nicht.

Geht er, bleibt er? Über die Zukunft von Lars Stindl wurde zuletzt ausgiebig spekuliert und wie die Bild Zeitung berichtet hat sich der 26-jährige nun gegen ein Verbleib in Hannover und für einen Wechsel innerhalb der Bundesliga entschieden. Stindl, der noch einen Vertrag bis 2016 bei Hannover 96 besitzt, wird demnach kommenden Sommer Gebrauch von seiner Ausstiegsklausel machen, die es ihm ermöglicht den Verein für 3 Millionen Euro vorzeitig zu verlassen. Dessen Berater Dirk Hebel äußerte sich wie folgt dazu: „Es ist noch keine Entscheidung gefallen. Ich gehe davon aus, dass sich Lars in der Länderspielpause entscheiden wird“. Er ließ jedoch andeuten, dass die Zeichen auf Abschied stehen: „96 hat sich sehr bemüht, alles ist hochprofessionell abgelaufen. Und es gab auch ein Angebot“.

Die Verantwortlichen in Hannover hatten bis zuletzt auf eine Vertragsverlängerung gehofft, gingen laut Bild an die finanzielle Schmerzgrenze und boten dem H96-Kapitän 2,5 Millionen Euro pro Jahr. Doch Stindl fehlt die sportliche Perspektive in Hannover, die Roten belegen derzeit lediglich den 14. Platz in der Liga und stecken mitten im Abstiegskampf. Der zentrale Mittelfeldspieler möchte jedoch kurzfristig international spielen und den nächsten Schritt gehen.

Wohin Stindl letztendlich wechseln wird ist derzeit noch offen, lediglich die Tatsache dass er geht steht fest. Im Winter wurde er immer wieder mit dem FC Schalke 04 in Verbindung gebracht, laut RP Online soll es darüber hinaus bereits eine mündliche Einigung mit Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach geben.

Mit sechs Toren und drei Vorlagen in 14 Spielen gehört Stindl zu den Leistungsträgern in Hannover. 2010 wechselte dieser vom Karlsruher SC zu H96 und wurde 2014 Kapitän bei den Niedersachen. Sein aktueller Marktwert beläuft sich laut transfermarkt.de auf 7 Millionen Euro.

Bist Du auf der Suche nach weiteren aktuellen Nachrichten zu Hannover 96? Hier bei uns auf bulinews.de wirst Du stets auf dem aktuellsten Stand in Sachen S04 gehalten!

Kommentare

comments