Schnappt sich RB Leipzig auch Kevin Volland von der TSG 1899 Hoffenheim?

By | 2. April 2015
Schnappt sich RB Leipzig auch Kevin Volland von der TSG 1899 Hoffenheim?

Foto: achtzehn99.de

Mit der Verpflichtung von Davie Selke hat RB Leipzig gestern einen echten Transfer-Coup gelandet. Nach Informationen der Bild Zeitung streckt der Zweitligist nun auch an seine Fühler nach dem deutschen Nationalspieler Kevin Volland von der TSG 1899 Hoffenheim aus.

RB Leipzig wird diese Saison aller Voraussicht nach den Aufstieg in die 1. Bundesliga verpassen, doch spätestens kommendes Jahr möchte der ambitionierte Zweitligist in Deutschlands höchster Spielklasse aufsteigen und dort für Furore sorgen. Mit der Verpflichtung von Davie Selke von Werder Bremen hat Leipzig gestern ein klares Ausrufezeichen gesetzt und Selke war wohl erst der Anfang einer bevorstehenden Transfer-Offensive in den kommenden Wochen und Monaten.

Wie die Bild Zeitung berichtet hat Leipzig nun auch ein Auge auf Kevin Volland von der TSG 1899 Hoffenheim geworfen. Demnach sollen Sportdirektor Ralf Rangnick, im Falle eines Aufstiegs, bis zu 50 Millionen für Neuzugänge zur Verfügung stehen. Ganz oben auf der Wunschliste des ehemaligen Hoffenheim-Trainers steht der U21-Kapitän Kevin Volland, der vergangenes Jahr sein Debüt in der A-Nationalmannschaft von Joachim Löw gefeiert hat.

Volland hat laut transfermarkt.de aktuell einen Marktwert von 20 Millionen Euro und einen gültigen Vertrag bis zum Sommer 2017 in Hoffenheim. In der laufenden Saison kommt der 22-jährige auf 6 Treffer und sieben Vorlagen in 25 Bundesligaspielen für die TSG. Ein Verkauf kommenden Sommer dürfte für die Verantwortlichen in Hoffenheim sicherlich keine Option sein, wobei man bereits in der Vergangenheit des Öfteren Spieler bei lukrativen Angeboten hat vorzeitig ziehen lassen. Hierzu zählen z.B. Luiz Gustavo (FC Bayern München), Carlos Eduardo (Rubin Kasan) oder Demba Ba (Newcastle United).

Bist Du auf der Suche nach weiteren aktuellen Nachrichten zur TSG 1899 Hoffenheim? Hier bei uns auf bulinews.de wirst Du stets auf dem aktuellsten Stand in Sachen 1899 Hoffenheim gehalten!

Kommentare

comments