FC Bayern: Thiago fällt mit einer Knieverletzung mehrere Wochen aus

By | 16. November 2015
Bundesliga News

Foto: struppi0601 / pixabay

Bittere Nachrichten für den FC Bayern und Mittelfeldspieler Thiago, der 24-jährige hat sich bei der spanischen Nationalmannschaft eine Knieverltzung zugezogen und wird laut eigener Aussage mehrere Wochen ausfallen.

Nicht schon wieder Thiago dürfte sich die Bayernfans jetzt denken, ausgerechnet den Mittelfeldspieler hat es (mal wieder) erwischt. Der 24-jährige war am vergangenen Freitag beim Länderspiel zwischen Spanien und England (2:0) bereits nach einer knappen halben Stunde ausgewechselt worden. Unmittelbar nach dem Spiel machten Gerüchte die Runde Thiago hätte sich erneut an seinem rechten Knie verletzt. Dort hatte der zentrale Mittelfeldspieler zwischen März und Oktober 2014 insgesamt drei Innenbandrisse erlitten und fiel bereits mehrere Monate verletzungsbedingt aus.

Wie schwer die neue Verletzung ist und wie lange Bayernprofi fehlen wird ist derzeit noch offen. Thiago selbst sprach bei Twitter von „ein paar Wochen“: „Zum Glück bin ich nur für ein paar Wochen außer Gefecht“. Eine genaue Diagnose dürfte im Laufe der Woche folgen, wenn der Spanier wieder in München ist.

Ein Comeback in 2015 scheint vor dem Hintergrund der Aussagen von Thiago nicht ausgeschlossen zu sein, dennoch trifft die Verletzung die Bayern extrem hart. Der „Lieblingsspieler“ von Bayern-Coach Pep Guardiola gehörte in den vergangenen Wochen zu den Leistungsträgern in München und näherte sich immer mehr seiner Topform. In elf Bundesligaspielen bereitete Thiago drei Tore vor, zwei davon allein im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund.

Kommentare

comments