Israelische Armee: Hamas kann nicht zerstört werden | Kurze Nachricht

Militärsprecher Daniel Hagari sagte, die Hamas werde in Gaza bleiben, bis die israelische Führung eine Alternative gefunden habe.

Kua: IMAGO/dts News Agency/All Over Press

Ein Sprecher des israelischen Militärs (IDF). Daniel Hagari Darin heißt es, Israels Ziel, die Hamas zu zerstören, könne nicht erreicht werden, wenn die Regierung keine Alternative finde. Darüber hat ein Online-Magazin berichtet Die Zeiten Israels.

– Hamas ist eine Idee, Hamas ist eine Partei. Es ist in den Herzen der Menschen verwurzelt. Hagari sagte am Mittwoch gegenüber dem Nachrichtensender 13, dass diejenigen, die denken, Hamas könne zerstört werden, falsch liegen.

Hagari sagt, wenn die israelische Regierung keine Alternative zur Gaza-Verwaltung findet, werde die Hamas in Gaza bleiben.

Premierminister Benjamin Netanjahu Das Büro antwortete auf die Erklärung, dass „die Regierung die Zerstörung der militärischen und administrativen Fähigkeiten der Hamas als eines der Kriegsziele definiert hat“.

Die Kommunikationsabteilung der IDF stellte später klar, dass das Militär diesen Zielen verpflichtet sei und dass Hagari im ideologischen Sinne über die Zerstörung der Hamas spreche.

Hagars Aussage ist ein Beispiel für die wachsenden Spannungen zwischen der IDF und Netanyahu. Militärbeamte haben Netanyahu dafür kritisiert, dass er keinen Plan für die Nachkriegszeit im Gazastreifen habe.

Siehe auch  Kommentar: Warum sollte jemand für JYP arbeiten? - SM-Liga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert