Joe Bidens Herausforderer Nummer eins führt bereits eine geheime Kampagne durch

President der vereinigten Staaten Joe Biden, 81, steigt in den Umfragen langsam, was einen Strategiewechsel in der Demokratischen Partei signalisieren könnte. Laut Bentile steht Biden immer noch an der Spitze des demokratischen Lagers, aber wenn Trumps Aufschwung in den nächsten Monaten anhält, könnte es vor dem Parteitag im Juni zu Veränderungen kommen.

– Ich würde argumentieren, dass wir uns in einer Situation befinden könnten, in der Joe Biden erklärt, dass er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen möchte und geht, sagte Bentile heute bei Humenda Finland.

In Bidens Wahlkampf sei zu viel Aufmerksamkeit darauf gerichtet worden, welche Art von Bedrohung der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten für den Spitzenkandidaten der Republikanischen Partei darstelle, sagt Bentile. Donald Trump Für die Demokratie.

– Wenn es funktioniert, wird Biden der Kandidat sein.

Bidens Alter und Gesundheitszustand sind jedoch weit verbreitete Bedenken.

– Wenn man mit normalen Menschen spricht, ist der erste häufige Gedanke, dass diese Person das nicht kann. Das wird die entscheidende Frage sein.

Challenger hat bereits eine „geheime Kampagne“ im Gange

Laut Pentilla wird die Republikanische Partei hinter ihm stehen, wenn Trump nicht aufgrund strafrechtlicher Vorwürfe von der Wahl ausgeschlossen wird. Auf demokratischer Seite wird Bentile eher als potenzieller Kandidat für die Kandidatur gesehen.

– Der aufsteigende Name Nummer eins Gavin NewsonGouverneur von Kalifornien.

Newson, 56, ist international nicht unbedingt ein bekannter Name, aber laut Pentilla hat er bereits ein nationales Profil.

Siehe auch  Aus diesem Grund ist der Verkehr in Helsinki ins Chaos gestürzt – und die Verantwortlichen melden sich jetzt zu Wort

– Er hat sogar den Führer Chinas getroffen – diese Art geheimer Propaganda gibt es.

Laut Pentilla ist es immer noch unmöglich, den nächsten Präsidenten der Vereinigten Staaten einzuschätzen. Zwei Dinge sind jedoch sicher: Die Unruhen in Amerika werden das ganze Jahr über anhalten und die bevorstehenden Wahlen werden für die ganze Welt von großer Bedeutung sein.

– Man kann nicht sagen, dass Biden eine sichere Option ist, da damit große Unsicherheiten verbunden sind. Aber wenn Trump zum Präsidenten gewählt wird, wird sich die Welt verändern.

Sie können Pentilas vollständiges Interview mit Humenda Sumezi im Video des Artikels ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert