Korkesaris verlorene Boa gefunden | Die Heimat

Die Schlange wurde zusammengerollt in einem Bodenabfluss neben ihrem Unterschlupf in einem Haus in Amazonien gefunden, das einmal pro Woche gewaschen wurde.

Das brasilianische Regenbogenkaribu Pedro wurde in gutem Zustand gesehen. Im Hintergrund der Tierpfleger, der die Schlange gefunden hat. Foto: Mari Lehmonen / Korkeasaari Zoo / Högholmen

Corquesaris brasilianische Regenbogenboa Pedro wird seit einem halben Jahr im Zoo vermisst aufgefunden Bericht. Ich konnte fast ein halbes Jahr lang weiterlaufen.

Die Schlange wurde zusammengerollt in einem Bodenabfluss neben ihrem Unterschlupf in einem Haus in Amazonien gefunden, das einmal pro Woche gewaschen wurde.

– Ich habe mich noch nie so gefreut, eine Schlange zu sehen! Der Tierpfleger sagt, die Schlange sei in die Kiste gehoben worden, um sich vom kalten Wasser des Brunnens aufzuwärmen Cine Paulton Bekanntmachung.

Obwohl die Schlange etwas an Gewicht verloren hatte, war sie aktiv und in gutem Zustand, sodass sie selbst Nahrung fand. Es wiegt 1,75 kg.

Die Flucht begann im Juli

Pedro ist ein 12-jähriger ehemaliger Haustier, der im Mai 2023 in sein Heimatgebiet Amazonien gezogen ist. Das Verschwinden wurde Anfang Juli bemerkt und die Entwässerung des Tierheims wurde als Fluchtweg angesehen.

Bei der Suche nach der Schlange wurden die Abflüsse des Hauses mit Corgesaris eigener Schießausrüstung und der Ausrüstung von HVAC-Spezialisten fotografiert.

Die Schlange hat sich auch außerhalb der Abflüsse im Amazonia-Haus bewegt. Bei einer routinemäßigen sechsmonatigen Suche wurden im Haus zwei von einer Schlange hinterlassene Spuren gefunden, was die Hoffnung nährt, dass Pedro bei guter Gesundheit gefunden wird.

Pedro ruht sich nun am Ende seines Abenteuers im Hinterhof tropischer Häuser aus.

Siehe auch  VR streicht am Dienstag aus Sicherheitsgründen alle Fernzüge – Schadensverdacht in Richtung Savo-Strecke | Die Heimat
Die Journalistin Kadri Dihila besuchte uns im Oktober 2023, um herauszufinden, wie die Suche nach Petro voranschreitet.

Die Geschichte wird aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert