Krebs kollabiert Der Status von Kisu Gernstrom – Das ist jetzt die Situation

Die Iskelmä-Sängerin Kisu Jernstrom, 73, wurde letztes Jahr schwer krank. Jetzt hat er über seinen Gesundheitszustand gesprochen.

Je näher Sie dem Tod kommen, desto hungriger werden Sie danach, das Leben mit beiden Händen zu ergreifen.

Iskelma ist Sängerin Christian „Kisu“ Gernstrom, 73, geht mitten in vollem Trubel ans Telefon. Beeilen Sie sich, denn der Mann bereitet für Samstag nächste Woche Degarbys Schweinefest vor.

Die Atmosphäre ist anders als vor einem Jahr. Während dieser Zeit erlebte Gernstrom einen schwierigen Frühling, als bei ihr ein weiterer Krebs diagnostiziert wurde. Ein Sarkom der Speiseröhre und des Magens wurde in einer seltenen Operation durchgeführt, die in Finnland noch nie zuvor durchgeführt wurde.

Nach der Operation fühlte ich mich machtlos.

– So wie es war, kann niemand etwas garantieren. Ich fragte mich, was ich tun sollte, wenn das nicht passieren würde. Die Hoffnung blieb jedoch die ganze Zeit über groß und die Ärzte taten ihr Bestes. „Es war ein schwieriger Prozess, der gut verlief“, resümiert Kisu Jernström für Ildalehte.

Kisu Gernström musste sich einer seltenen Operation unterziehen, wie sie in Finnland noch nie zuvor durchgeführt wurde. Mia Siren

Die Erfahrung der Gewalt forderte ihren Tribut von ihm.

– Jetzt kann ich sagen, dass es mir besser geht. Letztes Jahr ist etwas Großes passiert. Es dauert wirklich lange, sich von so etwas zu erholen. Solch schwere Behandlungen wirken sich lange auf den Menschen aus.

– Als dieser zweite Krebs kam, brach mein Zustand völlig zusammen. Es ist schwer, wieder in die Form zu kommen, die ich vorher war. Habe immer einen Rucksack dabei. Es ist wahrscheinlicher, dass ich Fieber bekomme.

Siehe auch  Das norwegische Duo gewann das Melodifestivalen

Jernstrom liebt es, schnell zu sein und Sportarten auszuüben, die mehr vom eigenen Körper verlangen. Dies ist jedoch noch nicht der Fall.

– Die Position ist schwächer als Ihnen lieb ist, aber ich möchte mich nicht darüber beschweren, er klopft.

Der Krebs brach den Status des Künstlers zusammen. Mia Siren

Im Jahr 2020 wurde bei Gernstrom Hypopharynxkrebs diagnostiziert, von dem er sich erholte. Obwohl der Sänger zum zweiten Mal an Krebs erkrankt war, wollte er nicht auf düstere Weise über seine Probleme sprechen. Er sagt, er habe immer geglaubt. Verwandte und Freunde haben sehr geholfen. Dem Menschen neben Ihnen wird der größte Dank zuteil Tina-Ehefrau, mit der Kisu fast 20 Jahre lang den Himmel teilte.

– Meine Frau hatte ein großes und schweres Schiff, sagt er.

Die Kraft der Musik

Iskelmätähti hat den starken Wunsch, im Leben voranzukommen.

– Man muss immer irgendwo zielen. Ob groß oder klein, man muss auf das Ziel blicken. Leckereien für Schweine sind für mich im Moment definitiv ein großes Thema. Für jemand anderen könnte es ein Urlaub sein.

– Früher bestand das Ziel möglicherweise darin, ein neues Album fertigzustellen. Ziele haben die Richtung meines Lebens schon immer stark geprägt.

Letztes Jahr, einen Monat nach einer zermürbenden Operation, betrat Kisu Jernström die Bühne von Degerby’s Pig Party und schwebte in einem durch die Musik vermittelten Gefühl der Sicherheit.

Kisu Jernström organisiert derzeit das Schweinefest nächste Woche in Degarby. Mia Siren

In diesem Jahr feiern die britischen Poplegenden Sweet, Topmost ihr 60-jähriges Jubiläum und Hot File wird am 6. Juli im Incoo auf der Bühne stehen. Obwohl Kisu damit beschäftigt ist, die Fäden in der Hand zu halten, freut er sich auch auf den Auftritt von Topmast.

Siehe auch  Deshalb sagte Putin über Finnland: „Es kam andersherum“

– Das Programm wurde im Laufe der Jahre weiterentwickelt und erweitert. Am Tag des Festivals gibt es Menschen, die hier arbeiten, eine internationale Bühne und den besten Bäckereiservice Finnlands, sagt er mit einem Augenzwinkern.

Das Wohlfühlfest der älteren Generation hat eine eigene Fangemeinde aufgebaut, für die Musik und gutes Essen den Ablauf des Abends bestimmen.

In diesem Jahr kann der Iskelmadathi-Star die Festivalatmosphäre auf eine völlig neue Art und Weise genießen, denn er fühlt sich wohl.

– Die ganze Atmosphäre auf diesen Festivals ist absolut einzigartig! Lasst uns zu den gleichen Bedingungen wie zuvor einen Auftritt bei Topmost haben. Es ist lohnend und sorgt dafür, dass man sich besser fühlt. Kisu weiß es zu schätzen, dass die Fans schon seit Jahren mitmachen.

Ihm zufolge hat die Band keinen wirklichen Anführer, aber der Auftritt findet mit einer fröhlichen, vertrauten Gruppe statt.

– Jeder möchte immer sein Verhalten ändern. Er lacht, dass es so sein wird, wenn die sechs irgendwann zum Training zusammenkommen.

Gernström betreibt seit zwanzig Jahren mit seiner Frau einen Dorfladen in Inkoo. Nicht alle Paare können zusammenarbeiten, aber sie tun es.

Laut Gernstrom ist das Geheimnis einer langen Verbindung einfach.

– Wir wollen Dinge tun und verbessern. Wir haben eine gute, ähnliche Einstellung zu den Dingen im Leben.

Kisu Gernstrom sagt, er fühle sich besser. Mia Siren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert