Prinz William feierte gestern seinen 42. Geburtstag – er sang, tanzte und sprang

Prinz William und seine Kinder waren bei einem Konzert im Wembley-Stadion.

Prinz William wurde gestern 42 Jahre alt. AOP

Prinz William von Wales feierte seinen 42. Geburtstag im Londoner Wembley-Stadion mit einem Konzert des größten Popstars der Welt, Taylor Swift. William wurde von seinen Kindern Prinz George (10) und Prinzessin Charlotte (9) begleitet.

Auf seinem und Prinzessin Catherines gemeinsamen Instagram-Account postete William ein Foto vom gestrigen Konzert mit Swift. Auch Williams Kinder sind auf dem Bild.

„Vielen Dank, Taylor Swift, für einen tollen Abend“, schrieb Prince in der Bildunterschrift.

Man sah auch William und Charlotte, wie sie der Sängerin nach Herzenslust tanzten Abschütteln Während des Liedes. Vater und Tochter hüpfen, tanzen und singen auf den Tribünen über der Arena im Takt des Liedes.

William wurde dabei gesehen, wie er mit der One Direction-Boyband Louis Tomlinson plauderte und lachte. Nach dem Auftritt verließen beide gemeinsam die Arena. Tomlinson wird bald am 7. Juli in Finnland auf der Hauptbühne im Ruisrock zu sehen sein.

Gestern wurde auch ein Geburtstagsfoto von William und seinen Kindern veröffentlicht. Im Film springt die Familie Hand in Hand über eine sonnige Strandlandschaft. Dieses Foto wurde von Prinzessin Catherine aufgenommen.

Swift ist derzeit auf großer Tour Epochen-Tour Auf seiner Tour durch Europa. Die Tour gilt als die profitabelste Musiktournee aller Zeiten Epochen-Tour Eine Milliarde überschritten.

Taylor Swifts gewaltige The Eras Tour tourt derzeit durch Europa. Joel Garrett

Siehe auch  Die Hurricanes kamen in letzter Minute vom Abgrund zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert