So können Sie sich gesund, aber günstig ernähren

Perfekte Tipps eines Ernährungsberaters: Was Sie essen sollten, wenn Sie sich gesund, aber erschwinglich ernähren möchten.

Wenn ich jetzt eine Änderung meines Lebensstils planen würde, wäre die globale Lebenshaltungskostenkrise erschreckend. Essen ist teuer. Die Situation beeinflusst die Kaufentscheidungen von immer mehr Finnen. Der erste Schritt besteht darin, Gemüse und Obst zu beschneiden.

Gesunde Ernährung lässt sich jedoch günstig erreichen. Wir haben einen Ernährungsberater nach den wichtigsten Tipps gefragt, um die Kosten niedrig zu halten und sich gleichzeitig gesund zu ernähren.

Beginnen wir mit dem Gesundheitsaspekt. Lizenzierter Ernährungsberater Linda Vidasalo Betont die Bedeutung von Gemüse. Er schneidet sie nicht, weil es bei Gemüse und Wurzeln je nach Jahreszeit günstigere Varianten gibt.

Generell rücken Lebensstiländerungen und eine gesunde Ernährung, die Bedeutung verschiedener Nahrungsergänzungsmittel, Vitamine und Proteine ​​in den Vordergrund, wodurch sich die Gesamtmenge an Lebensmitteleinkäufen erhöht. Laut Vidasalo kann es die Aufnahme ausreichender Proteine, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien bei einer normalen Ernährung überdecken.

– All dies kann über die Nahrung aufgenommen werden, Sie müssen sich also nicht einzeln um sie kümmern.

Der ausreichende Verzehr von Gemüse und Obst ist für Finnen eine Herausforderung. Unter Leesima

Der Ernährungswissenschaftler betont die Bedeutung einer abwechslungsreichen Ernährung. Die Kombination verschiedener Lebensmittelgruppen garantiert eine ernährungsphysiologische Vollständigkeit. Allerdings erinnert er uns an einige Nahrungsergänzungsmittel wie die Vitamin-D-Einnahme im Winter. Darüber hinaus kann jeder auf seine individuellen Bedürfnisse eingehen.

Preiswerte Auswahl im Laden

Lebensmittel können leicht einseitig werden, wenn das Ziel darin besteht, günstigere Alternativen zu finden.

Fast die Hälfte der Finnen (45 Prozent) gibt an, laut Ernährungsempfehlungen kein halbes Kilo Obst und Gemüse pro Tag essen zu können, weil sie es sich nicht leisten können. Ein Drittel der Finnen hingegen reduzieren ihren Verzehr von Obst und Gemüse, um Kosten zu sparen, heißt es in einem von Picado in Auftrag gegebenen internationalen Vegetarierbericht.

Siehe auch  In Neuseeland und Australien ist das Jahr bereits vorbei – wir verfolgen die Neujahrsfeierlichkeiten auf der ganzen Welt | Ausland

– Hierbei handelt es sich nicht unbedingt um bewusstes Beschneiden. Viele Kunden sagen, dass die Verwendung von Gemüse erschwinglicher sein sollte, sagt Viitasalo.

Er betont die Bedeutung einer abwechslungsreichen Ernährung.

– Ich habe festgestellt, dass es gut ist, Werbeartikel zu nutzen, aber wenn man sich auf sie konzentriert, wird das Essen einseitig.

Entlang der Parade-Route können Sie Ihren Einkaufsbummel von der Obst- und Gemüseabteilung aus starten. Von dort aus kombinieren wir den Warenkorb mit Protein- und Vollkornprodukten. Abschließend komplettiert der Ernährungsberater das Paket mit Werbeartikeln.

Kohl, Karotten, Bohnen und Linsen sind gute und preiswerte, aber nahrhafte Optionen. Neben Bohnen und Linsen sind Eier eine preiswerte Proteinquelle. Viitasalo liebt Gemüse und Produkte der Saison.

Im Winter ist der Kauf von Gurken oder Tomaten zu teuer, stattdessen bevorzugen Sie möglicherweise günstigere und bessere Alternativen entsprechend der Erntesaison, wie Orangen oder Blutorangen. Saisonale Produkte bringen Abwechslung in den Speiseplan, sind aber gleichzeitig sehr erschwinglich. Laut Viitasalo gibt es keinen Grund, den Gefrierschrank zu vergessen, denn gefrorenes Gemüse ist günstiger als frisches.

Durch die Planung des Saisonkalenders können Sie Lebensmittel günstig einkaufen. Joel Mysalmi

Vorfreude und Planung

Wenn Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln auf Ihrem Teller auswählen, wirkt sich dies auch auf Ihre Bewältigungsfähigkeit aus. Viitasalo hat festgestellt, dass Ernährungsgewohnheiten die größte Herausforderung für den eigenen Kundenstamm darstellen. Durch die Umstellung auf einen gleichmäßigeren Essrhythmus haben Sie mehr Energie für die Planung zukünftiger Essenstage und des gesamten Tagesverlaufs.

Laut Viitasalo verbessert eine regelmäßige Ernährung die Kontrolle deutlich.

– Fast Food kommt ins Spiel, wenn eine Person impulsiver kauft. Und der Preis steigt.

Siehe auch  Sanna Marin spricht mit norwegischen Medien über „Partyvideoskandal“ – Viihde

Impulskäufe lassen sich vorausschauend steuern. Ernährungsberater empfehlen, Mahlzeiten 3-4 Tage im Voraus zu planen. Wenn es keine Impulskäufe gibt, reduziert der Kauf von Lebensmitteln auf Lebensmittelbasis auch die Gesamtmenge.

Oftmals werden spontan verschiedene zuckerhaltige Getränke gekauft. Viitasalo erinnert uns daran, dass Wasser eine erschwingliche und adäquate Alternative als tägliches Durstgetränk ist.

Neben Gemüse, Obst und Beeren erinnert uns Viitasalo an die Bedeutung essentieller Fettsäuren. Ihre Aufnahme sollte unabhängig von der Nahrungsaufnahme gewährleistet sein.

– Das ist kein Trend mehr, aber vor allem früher verzichteten wir auf alle Fette und die guten Fette gerieten in Vergessenheit.

Viitasalo empfiehlt Fette aus Fisch und pflanzliche Fette.

Ernährungsumstellungen beginnen bei Ihren eigenen Ausgangspunkten. Viitasalo bittet Sie, darüber nachzudenken, welche Dinge in den Lebensmitteln bereits funktionieren und welche Stärken die Lebensmittel haben und wo Sie mit der Entwicklung neuer Dinge beginnen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert