Wir werfen einen Blick auf das Eurovision-Finale des Abends und bewerten alle Auftritte – Windows95man konkurriert in Finnland um die viertbeste Leistung | Nachrichten Fin

Das Eurovision-Finale findet am Samstag im schwedischen Malmö statt. Die letzte Übertragung beginnt um 22:00 Uhr finnischer Zeit auf Yle TV1 und Yle Areena. Wir folgen Ihnen online von Moment zu Moment. Wie beim letztjährigen Finale und dem ersten Halbfinale dieses Jahres werden die Präsentationen von zwei Journalisten geleitet. Niklas Belkonen Und Gracieville. Vorträge werden mündlich und als Schulnoten bewertet.

Finnischer Vertreter Windows95man Führen Sie sein Lied auf Keine Regeln! Mit Aufführungsnummer 17. Insgesamt werden Sendungen aus 26 Ländern zu sehen sein. Kroatiens Baby-Lasagne ist der Favorit der Wettenden auf den Sieg im gesamten Rennen. Hinter den Kroaten stehen die Israelis Eden Colon und der Schweiz neem.

Vor dem Finale belegte Finnland in der Rennstatistik den zehnten Platz. Damit wäre Windows95man der viertbeste finnische Vertreter beim modernen Eurovision Song Contest und würde Softengine überholen, der beim Eurovision Song Contest 2014 den 11. Platz belegte. Lords Sieg im Jahr 2006, Decke Freitag im letzten Jahr und Blind Channels sechster Platz im Jahr 2021 schafft es in die Top Drei in der finnischen Weisheitsgeschichte.

Siehe auch  Eine völlig neue Art der Behandlung von Darmkrebs – das ist sie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert